geschichte

Bello Records ist ein qualitätsbewusstes Produktions-Label für Hörbücher.

 

Die beiden Gründer Claudia Cornelsen und Ingo Abel wollten - unabhängig von markt- und finanzorientierten Verlegern - eine Premium-Spielwiese für ihre eigene Kreativität schaffen. Hier verwirklichen sie originelle Ideen, die wenig risikobereite Verlage normalerweise ablehnen oder durch Budgetierung zu Langweile oder Eintönigkeit reduzieren würden.

 

Bello Records macht ausschließlich Premium-Produkte mit hohem künstlerischem Anspruch. Dabei realisieren die beiden Gründer nicht nur ihre speziellen Ideen von Hörbüchern, sondern auch ihre Form von Wirtschaftlichkeit. Der Gewinn, den sie aus ihren Projekten ziehen, ist neben Spaß und Ruhm vor allem Sinn - und sollte Geld dabei rausspringen, teilen sie auch gern mit anderen, die es nötig haben.